19. Januar 2017

NRW/Mecklenburg-Vorpommern: Neue Regionalleitung

(bmg) Auf den Mitgliederversammlungen der DODV-Regionen Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern standen Neuwahlen der Regionalleitung auf dem Programm.

Nachfolger von Uwe Büscher wurde in Nordrhein-Westfalen Jörg von Schmeling.Der neue Landesobmann war bislang für die Öffentlichkeitsarbeit der Region zuständig. Er bringt viel OPTI-Knowhow mit, begleitete mehrere eigene Kinder in dieser Bootsklasse und war Optiwart am Aasee/Münster. Seine jüngste Tochter Marlene (Jahrgang 2004)  segelt in der A-Gruppe.

Karsten Rackow, der neue Landesobmann von Mecklenburg-Vorpommern, ist ebenfalls mit der OPTI-Szene bestens vertraut. Seit etwa 5 Jahren ist er mit seinen Kindern mit dem Opti quer durch Deutschland und Europa unterwegs. Malte, 15 Jahre alt, entstieg im letzten Jahr dem Opti und segelt jetzt 420er. Lars, 10 Jahre, ist derzeit in Opti B aktiv und plant seinen Umstieg in die A-Gruppe für dieses Jahr.

Die DODV bedankt sich bei den beiden Amts-Vorgängern Uwe Büscher und Wolfram Kummer für ihr Engagement für die Opti-Klasse.

 

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

19. April 2018
Ich biete / Boote

Winner Opti GER 10889

19. April 2018

Gelber Auftriebskörper

19. April 2018

3 graue Auftriebskörper

18. April 2018
Ich biete / Boote

Winner Optimist 3D Star carbo – GER 13624