24. Februar 2017

15. Störtebeker Opti-Cup

(bmg) Die Meldeliste ist geöffnet für den 15. Störtebeker Opti-Cup. Maximal 125 A- und B-Optisegler können an dem Hochseeklassiker auf der Nordseeinsel Helgoland teilnehmen. Das Besondere an dieser Regatta, organisiert vom Blankeneser Segel-Club und dem Wassersportclub Helgoland: Alle Boote, Teilnehmer, Eltern und Trainer sowie die gesamte für die Durchführung benötigte Logistik werden per Frachter von Cuxhaven aus verschifft. Ein sehr erfahrenes Team, darunter viele aktive Regattasegler,  sorgt auf der Insel für die Sicherheit der Segler und die professionelle Durchführung der Wettfahrten. Und keine Angst vor der Nordsee: Auch B-Segler können die Reise nach Helgoland wagen!

Premium-Zeltplatz mit Nordseeblick für Segler und Eltern beim Störtebeker Opti-Cup

Alle wichtigen und notwendigen Informationen zum Störtebeker Opti-Cup findet ihr in der 36seitigen Ausschreibung. Ihr erfahrt zum Beispiel, wie und wo  man auf Helgoland wohnen kann (Premium-Zelten); wie die Verpflegung geregelt ist (Frühstück/Abendessen für Segler im Meldegeld enthalten); wie der OPTI für die Nordsee vorbereitet werden muss.

Wettfahrttage (8 Wettfahrten) : Sonntag, 6. August bis Dienstag, 8. August 2017; Anreise 5. August; Rückreise 9. August

„Welkoam iip Lunn!“, willkommen auf Helgoland!

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

25. Mai 2017
Ich biete / Boote

Regattaopti GER 11637

25. Mai 2017
Ich biete / Boote

Opti 10464

25. Mai 2017
Ich biete / Segel

Segel – North Sails Spider Radial SR 3

25. Mai 2017
Ich biete / Bekleidung

Regattaweste Marinepool 50-70 kg