5. Juli 2017

OPTIMIST WORLD CHAMPIONSHIP 2017 – Vorbereitungszeit in Pattaya (1)

(bmg) Ankunft nach einem langen Flug,  Zimmer belegen im Hotel, Optis übernehmen,  erste Segelstunden …. Hier ein Bericht des WM-Teams …

Busfahrt von Bangkok nach Pattaya

Am Dienstagmorgen trafen wir in Bangkok ein. Das war großartig: am Flughafen empfing uns eine Thailänderin sehr, sehr herzlich. Mit ihrer Hilfe bewältigten wir Pass- und Zollkontrolle schnell. Vor den Türen des  klimatisierten Flughafen-Terminals bekamen wir einen ersten Eindruck von der Hitze … sie „erschlug“ uns.

Unser Hotel gefällt uns: große Zimmer mit Meerblick. Mittags und abends werden wir im Royal Varuna Yacht Club, dem WM-Ausrichter, gut versorgt.

Wir übernahmen unsere Charterboote, kontrollierten die Ausrüstung und fuhren mit Riky hinaus aufs Meer.

 

 

 

Das ist für uns gewöhnungsbedüftig: zwischen  18:00 Uhr und 19:00 Uhr wird es dunkel

Noch ein paar Wetter-Infos:

In den klimatisierten Gebäude und Autos ist es klapperkalt, unter freiem Himmel erschlägt uns die drückende, warme Schwüle.In diesem Bereich kann man es uns im Moment nicht recht machen, aber die Eingewöhnungszeit hat ja gerade begonnen.

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

21. Juni 2018
Ich biete / Boote

Winner 3D Star Opti

21. Juni 2018
Ich biete / Boote

Opti GER 1233 Nautivela -Team zu verkaufen

21. Juni 2018
Ich biete / Segel

J -Sails Optisegel

18. Juni 2018
Ich biete / Bekleidung

Spraytop Magic Marine Gr. 152