13. Juli 2017

OPTIMIST WORLD CHAMPIONSHIP 2017 eröffnet

(bmg) Ein aufregender Tag, der letzte Tag vor dem Beginn der Wettkämpfe: Practice Race, Fotoshooting, Eröffnungsfeier …

Hier der Team-Bericht aus Thailand:

Der Tag begann wie immer – Frühsport, diesmal das volle Programm mit Laufen und Schwimmen, Frühstück, mit dem Shuttle in den Club. Als wir dort ankamen, war fast kein Wind und auch die Vorhersage war nicht gut. Das Practice Race war für 13:00 Uhr angesetzt. Wir waren mit dem Aufbauen zeitig fertig und mussten eine Weile auf die Flagge „Delta“ warten, mit der auch hier die Erlaubnis zum Auslaufen erteilt wird.  Als es dann endlich losging

war der Wind nicht viel stärker geworden. Wir wurden zum Regattagebiet geschleppt. Der Wind hatte sich jetzt  beiungefähr 6 Knoten stabilisiert und es konnte losgehen. Chaoten-Start – wie immer bei einem Practice Race. Viele Segler fuhren schon bei 2 Minuten los, es hielten sich auch die wenigsten an die Gruppeneinteilungen. Wir segelten das Rennen nicht zu Ende und waren früh wieder im an Land.

Da die Eröffnungsfeier schon um 16:30 Uhr losgehen sollte, hatten wir im Hotel nur kurz Zeit, um uns die Teamkleidung anzuziehen . Wieder zurück im Verein machten wir erst einmal ein Teamfoto. Danach stellten sich die Teams alphabetisch auf. Wir standen zwischen Frankreich und Großbritannien. Als endlich alle ihre Plätze gefunden hatten, gab es eine Lautsprecherdurchsage: die Feier ginge etwas später los.  Vorbei mit der Nationen-Sortie

Blick auf das Eröffnungs-Buffet – ungewöhnlich, aber lecker

rung …Einige setzten sich hin, andere rannte rum und sahen sich schon einmal das Essen an. Vieles sah lecker aus …

Irgendwann ging es dann los. Jedes Team wurde auf der Bühne vorgestellt und fotografiert. Das dauerte natürlich… Wer fertig war, bekam innerhalb der Absperrung seinen Platz zugewiesen. Die meisten blieben aber nicht lange dort und die Teams vermischten sich. So GER und JAP. Die Japaner tauschten ihre heissbegehrten  Stirnbänder gegen unsere Hüte ein.

Nach einigen Eröffnungsreden wurde zum Essen eingeladen. Wir waren alle  sehr hungrig. Nach dem Essen warteten wir auf  die angekündigte Feuershow.  Eigentlich hätte es ein großes Feuerwerk geben sollen, aber der thailändische König ist letzten Oktober gestorben und die einjährige Trauerperiode ist noch nicht um. Aber die Feuershow waren auch sehr beeindruckend. Am Ende leuchtete am Nachthimmel der Schriftzug „Opti Worlds Thailand“. Nun geht´s wirklich los!

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

22. Juli 2017
Ich biete / Boote

Opti GER 13457 mit vielen Extras

21. Juli 2017
Ich biete / Boote Ich biete / Segel Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Winner MK12 Ti Carbo-Performance GER13065

19. Juli 2017
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Anhänger für 2 Optis