10. Dezember 2017

Trofeo Ciutat de Palma/Tag 2 – Tricky Wind

67. Trofeo Palma de Ciutat – in GER 1173 Cosima Schlüter

(bmg) Viel Geduld mussten die Optimistensegler am 2. Wettfahrttag der Trofeo Ciutat de Palma aufbringen. Der Wind zickte herum. Dennoch: Es gelangen zwei weitere Wettfahrten, damit sind 5 Rennen in der Wertung und das schlechteste Ergebnis darf gestrichen werden.

Der Kurz-Bericht aus Palma:

Gegen 10.30 Uhr geht es raus aufs Meer, bei tollem Wetter und gutem Wind, zügig wird das erste Tagesrennen gestartet. Aber nur kurz sind die Segler unterwegs: Abbruch wegen eines Winddrehers um mindestens 70 Grad. Gegen 12.00 Uhr neue Starts, mit einigen bfd und Startwiederholungen. Alle Gruppen segeln 2 Rennen mit leicht drehendem Wind zwischen 3 und 5 bft.  Das dritte Tagesrennen wird abgebrochen:  erneuter Winddreher um 60 Grad. Gegen 16.00 Uhr sind alle Segler zurück an Land.

 

GER-Segler unter den TOP 30:

11. Cosima Schlüter ((13),8); 20. Johann Emmer ((17),13); 23. Moritz-Alexander Dürholt (2,10); 25. Eva Schäfer Rodriguez (13,5) 26. Carl Krause ((22),7,). Auf Platz 1: Malthe Ebdrup/DEN ((5),2,1,4,1), Malthe ist dänischer Landesmeister, 20. der WM 2017 und gewann die Trofeo Ciutat de Palma 2016. Auf dem  2. Platz: Maxime Thommen/SUI (10 P.), 3. Platz: Pau Mesquida/ESP (10 P.). Hier alle Zwischenergebnisse.

Gebrauchtmarkt - Aktuell

23. September 2018
Ich biete / Bekleidung

Trockenanzug neuwertig

20. September 2018
Ich suche / Bekleidung

Suche Trockenanzug Größe 146/152

19. September 2018
Ich biete / Boote

One of the Magic Three – 420er Mackay