24. Januar 2018

Auf der boot-Bühne: Optisegler und ihre Förderer

(bmg) Das ist Tradition: Schon immer würdigt die Deutsche Optimist-Dinghy Vereinigung am Eröffnungstag der boot Düsseldorf auf der Bühne des Segelcenters die erfolgreichsten Optisegler der vergangenen Saison. Schon immer ist es eine Ehre, als Optisegler in Düsseldorf mal dabei gewesen zu sein. Schon immer bedankt sich an diesem Tag die Deutsche Optimist-Dinghy Vereinigung e.V. bei den treuen Förderern der Nachwuchsklasse. Das sind: Gerd Eiermann/Bootsservice Gerd Eiermann, Team Kunststoff/PlasticsEurope und Peter Frisch/Peter Frisch GmbH.

Mit  Gerd Eiermann begann die OPTI – Bühnenzeit. Der erfolgreiche Regattasegler und Bootshändler unterstützt den Opti-Regattanachwuchs (Opti B-Segler) im Rahmen des Eiermann Opti B-Cup mit tollen Preisen. Und: Er schenkt den Optis Zeit und gibt sein Wissen bei einem Training der Opti B-Cup Preisträger weiter. Den B-Cup Hauptgewinn durfte auf der boot Düsseldorf Jannik Ole Hahn mit nach Hause nehmen. Er gewann die Aufnahme in das WINNER Junior Team und die Bereitstellung eines WINNER 3D Star-Optimisten für ein Jahr.

Peter Frisch (Peter Frisch GmbH) kleidete in der vergangenen Saison das WM- und EM-Team – 13 Segler und ihre 6 Betreuer – ein. Auch 2018 wird Peter Frisch beide Mannschaften für die WM in Zypern und EM in den Niederlanden ausstatten.

(v.li.) Florian Daffner, Hubertus Jürgens (Peter Frisch GmbH); EM-Team: Ansgar Hermeler, Florian Krauß; Michael Ilgenstein/DODV; Michael Meier, Louisa Müller, Cosima Schlüter, Katharina Schwachhofer; Peter Frisch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TEAM KUNSTSTOFF/PlasticsEurope, der Wirtschaftsverband der Kunststoff erzeugenden Industrie,  steht den Optimisten seit 1997 zur Seite. Eine gute Botschaft verkündete Michael Herrmann, Geschäftsführer für Öffentlichkeitsarbeit: Die finanzielle Unterstützung des KUNSTSTOFF CUPS, der WM-/EM-Ausscheidung Warnemünde  und des WM-/EM-Teams wird fortgesetzt und 2018 ausgebaut.

Mit der Ehrung des Siegerteams des GERMAN TEAM CUP 2017, einer im vergangenen Jahr erstmals ausgeschriebenen Team-Race-Regattaserie, ging die OPTI-Bühnenzeit zu Ende. Vier Team-Race-Regatten gingen in die Wertung ein. Es gewann die Mannschaft „Berliner Yacht-Club 2“. Petra Niemann, dreifache Olympiateilnehmerin, überreichte der erfolgreichen Mannschaft ihren Preis.

Sieger des GERMAN TEAM CUP 2017: (v.l.) Trainer Carsten Mügge; Team „Berliner Yacht-Club 2“ mit: Fridolin Rothe, David Buchler, Jakob Gauger, Johanna von Lepel; (Petra Niemann); Cosima Schlüter,

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

23. Februar 2018
Ich biete / Boote

opti und zubehör

23. Februar 2018
Ich biete / Bekleidung Ich biete / Boote Ich biete / Segel Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Optiparts Ausreittrainer für Opti-Segler

21. Februar 2018
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Kalf Motorboottrailer, Coachboottrailer mit Gestell (Opti,420er)

19. Februar 2018
Ich biete / Bekleidung

Marinepool Titanium Schwimmweste 50kg