13. Mai 2018

Dutch Youth Regatta Workum: Carl Krause auf Gesamtplatz 4

SiegerEhrung Dutch Youth Regatta 2018: rechts Carl Krause

(bmg) Kein leichtes Spiel für die 370 Opti A- und 72 B-Segler am letzten Wettfahrttag der Dutch Youth Regatta 2018. Der Nordwestwind war ausreichend, aber lieferte viele Dreher. Carl Krause behielt in den drei Finalläufen die Nerven und eroberte am Ende Gesamtplatz 4.

Im ersten Tageslauf gelang ihm

Carl Krause – Vierter der Dutch Youth Regatta 2018

ein 20. Platz. Das hätte besser ausgehen können. Rechts a

ufkreuzen, das war nach einem starken Linksdreher plötzlich nicht die richtige Seite für die Startkreuz. Auf seine  2. Wettfahrt musste er lange warten. In den anderen vier Startgruppen klappten die Starts nicht. Dann lief´s für Carl wieder gut:  Platz 13 und 5 im zweiten und dritten Tagesrennen.

Die Regatta dominierte und gewann der OPTI-Weltmeister Marco Gradoni/ITA  mit 10 Punkten.  Auf Platz 2 segelte Andrea Manhes/FRA (41 Punkte). Punktgleich folgen mit 48 Punkten: Malte Ebdrup/DEN, Carl Krause, Roni Oszkar Szabo/HUN. Am Ende ein respektabler und sensationeller vierter Platz für Carl, der mit Sportsgeist verkündete: “ Workum ist meine Lieblingsregatta.“

Weitere GER-Ergebnisse:

Gold Fleet:17. Leon Jost; 26.Louisa Müller; 39.Catharina Schaaff; 48. Niklas Ill;75. Josh Alexander Berktold

Silver Fleet: 3. Marko Gomercic; 14. Jule Ernst; 46. Benedikt Knapp

Optimist Benjamin: 10. Franz Krause; 21. Anne Heindl; 28. Marleen Rachmann

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

23. Mai 2018
Ich biete / Segel

J-Sail green , neu

22. Mai 2018
Ich suche / Boote

Optimist (Gfk) mit Trailer

20. Mai 2018
Ich biete / Boote

Nautivela Team Germany GER 1231 zu verkaufen