21. Mai 2018

GER-Segler in Kerteminde – Auf Augenhöhe

Sail Extreme Kerteminde 2018 – Segler aus Mecklenburg-Vorpommern

(bmg) 48 deutsche Optisegler starteten bei der SAIL EXTREME 2018 (19./20.05.) in Kerteminde. Am Start in der A-Gruppe 145 Segler (2 Startgruppen), in der B-Gruppe 37 Segler.

Infos eines OPTI-Vaters: „Bei guten Segelbedingungen ( 6-10kn) wurden am Sonnabend  4 von 6 Wettfahrten gesegelt. Das stärkste Team kam aus Mecklenburg-Vorpommern :  17 Sportler,  betreut von  Uwe Ochmann und Frank Hildebrandt.  Juli Bollmann (4. von links)  feierte nach den Samstagsrennen ihren 13. Geburtstag –  mit Erdbeertorte und Schaumküssen. Am Sonntag ging`s früh los –  8.30 Uhr Ablegen, 10.00 Uhr der erste Start, es gelangen zwei Rennen bei schwachem Wind.“ Moritz Wagner gewann seine beiden Sonntagsläufe.

Die deutschen Optisegler erreichten insgesamt gute Endergebnisse, drei von ihnen standen auf dem Treppchen :

Siegerehrung SAIL EXTREME KERTEMINDE A-Gruppe (v.l.) Carl Krause, Helena Wolf/DEN, Mic Mohr

OPTI A: 2. Carl Krause (1,2,2,2,3,(4); 3. Mic Mohr (7,1,1,1,(11),1); 5. Theodor Schwanebeck (2,3,5,(7),5,7);6. Leon Jost ((16),4,5,7,4,3); 7. Jule Ernst (8,10,2,(21),1,5); 8. Moritz Wagner (9,5,(14); 11,1,1); 9. Benedikt Knapp (11,5,4,5,7,(14). Mic, Leon und Jule gehören zum diesjährigen deutschen WM-Team.

Unter den TOP Drei dieser Regatta war der Punktabstand eng. Die Siegerin Helena Wolf (DEN) hat ebenso 10 Punkte wie Carl Krause auf dem 2. Platz, mit 11 Punkten folgt Mic Mohr auf Rang 3.

Auf dem Treppchen bei den B-Seglern stand nach 8 Wettfahrten Leif Lüders.  Er war der einzige deutsche Optisegler in dieser Flotte und errang mit den Plätzen 1,2,4,1,6,13,(18)4  Gesamtplatz 2.

Hier die komplette A-Ergebnisliste.

Gebrauchtmarkt - Aktuell

15. August 2018
Ich biete / Segel

J-SAIL, red

6. August 2018
Ich biete / Boote

FarEast Opti 2011 zu verkaufen

5. August 2018
Ich biete / Bekleidung

Fleece Cap Mystic S/M