22. Oktober 2018

GER-Herbstregatten mit 440 OPTISEGLERN

Herbstpokal des Südens Foto J. Groß

(bmg) Ziemlich viel los bei den 2018 Herbstpokal-Regatten auf dem Schweriner See und dem Chiemsee am 20./21. Oktober. Beim Herbstpokal des Schweriner Yacht Clubs starteten 199 A- und 108 B-Segler sowie 25 Krümel-Optis, der Regattanachwuchs. Zum Herbstpokal des Südens, organisiert vom Bernauer Segel-Club Felden, reisten 60 A- und 46 B-Segler.

Die leichte Brise auf dem Chiemsee reichte am Sonnabend für 2 Wettfahrten. Zwei weitere Rennen gelangen am Sonntag. Auf den Ostwind musste an diesem Tag ein bisschen gewartet werden, aber dann wurde die Jüngstenflotte mit 2-3 Beaufort belohnt.

Auf dem Podest bei den A- und B-Seglern:

A-Gruppe: 1. Leon Jost (6 Punkte nach 1 Streicher), 2. Lucas Hamm (7), 3. Severin Gericke (11).

Die TOP 3 der Mädchen: 1. Jule Ernst (6. Gesamtplatz), 2. Valentina Steinlein (7.), 3. Sophie Schneider (11.).

B-Gruppe: 1. Jakob Kammerer (6 Punkte), 2. Tobias Glasl (7), 3. Levi Sümmchen (8).

Die TOP 3 der Mädchen: Emilia Ewald (4. Gesamtplatz), Rebekka Martin (6.), Anna-Maria Bachschmid (7.).

Hier alle Chiemsee-Resultate.

Und so war´s in Schwerin:

 

Auch im Norden der Republik war es eine Leichtwind-Regatta. Bei 6-10 Knoten Wind wurden am Samstag 4 Tagesrennen gesegelt. Am Sonntag gelangen zwei weitere Wettfahrten in der A-Gruppe und eine Wettfahrt in der B-Gruppe. Spannende Ausgangssituation in der A-Gruppe am Sonntag: Punktgleich lagen Carl Krause, Mic Mohr und Lennard Wendler auf den Plätzen 1-3. Dieses Trio ließ sich im Laufe des Tages nicht von der Spitze verdrängen, aber es gab untereinander Verschiebungen.

Drei Seglern des deutschen WINNER Teams (Mic Mohr, Carl Krause und Bo Berthold), gefördert von Gerd Eiermann,  gelang es in der A-Flotte (199 Segler) unter die TOP Five zu segeln. Einen guten Einstieg ins WINNER Team hatte in Schwerin mit Gesamtplatz 15 und damit Zweite in der Mädchenwertung Fiene Arp.

A-Gruppe: 1. Mic Mohr (11), 2. Carl Krause (13), 3. Lennard Wendler (21), 4. Magnus Heegaard/DEN (32), 5. Bo Berthold (40)

Die TOP 3 der Mädchen: 1. Finja Waldheuer (Gesamtplatz 14), 2. Fiene Arp (15.), Emma Mahnke (18.)

B-Gruppe: 1. Vincent Goebel (11 Punkte), 2. Moritz Borowiak (17), 3. Zacharias Widestam/SWE (20)

Die TOP 3 der Mädchen: 1. Clara Bonhagen (4.Gesamtplatz), Ronja Jansen (8.), Lea Sophie Claasen (9.)

Hier alle Ergebnisse vom Schweriner See

 

 

 

 

 

 

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

11. November 2018
Ich biete / Boote

Winner Opti MK 12Ti

11. November 2018
Ich biete / Boote

Waszp Bj 2016

8. November 2018
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Optiparts Mastsicherung NEU