29. November 2018

Zwei neue „Mitarbeiter“ bei der DODV

(bmg) Das Team Race Segeln fördern – die Anforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung bei der Ranglisten-Führung umsetzen/die Regionalobleute entlasten …. das sind zwei Aufgaben aus dem „Aufgaben-Katalog“ des Vorstandes der DODV.

Und weil noch viel, viel mehr auf der To-Do-Liste steht, ist der Vorstand froh, zwei OPTI-Väter gefunden zu haben, die die oben genannten Aufgaben anpacken wollen.

Eingabe der B-Ranglisten

Ab dem Regattajahr 2019  werden die B-Ranglisten zentral geführt. Hierfür konnte  Holger Dinter gewonnen werden. Der DODV-Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit Holger Dinter und bedankt sich gleichzeitig bei allen Regionalobleuten für ihren Einsatz bei der Eingabe der Ranglisten. Außerdem möchte sich der DODV-Vorstand bei Frank Renkes bedanken, der die Software für die Ranglisten entwickelt hat und seitdem immer wieder bei Fragen weiterhilft.

Team Race Segeln

In anderen Nationen,  wie z.B. Schweiz, Italien, USA,  wird das Team Race Segeln hoch geschätzt. Lorenz Buchler, erfahrener und erfolgreicher Regattasegler, kann den Wert des Team Race Segelns – auch für das individuelle Segeln – gut einschätzen. Er freut sich darauf,  diese besondere Spielart des Regattasegelns in Deutschland zu fördern und übernimmt die Organisation des GERMAN TEAM CUP 2019.

Kontaktdaten von Holger Dinter/Lorenz Buchler hier

Gebrauchtmarkt - Aktuell

17. Dezember 2018
Ich suche / Zubehör & Sonstiges

Suche Regatta Rigg für leichte Segler

16. Dezember 2018
Ich biete / Boote

Winner MK12 Bj 2006

16. Dezember 2018
Ich biete / Boote

GER-1044 ZOU BLACK PRO Optimist 2016

16. Dezember 2018
Ich suche / Zubehör & Sonstiges

Suche Optiparts Blackgold Mast und Sprit