8. Juni 2019

SAIL EXTREME KERTEMINDE – Der Große Belt tobt

(bmg) Sail Extreme Kerteminde (8./9. Juni) – 50 deutsche Optisegler sind zu dieser großen Nachwuchssregatta über Pfingsten nach Kerteminde (Ostküste Fünen) gereist. In der Opti A-Gruppe sind insgesamt 136 Optisegler am Start, bei den B-Seglern 43. Der erste Wettfahrttag war „extrem hart. Ein starker Süd- bis Südwestwind mit 5-7 Beaufort fegt seit dem Vormittag über Fünen und den Großen Belt.

Am späten Sonnabendnachmittag kam aus Kerteminde diese Info eines OPTI – Vaters: „Sie sind wieder an Land. Der Name war Programm – Sail Extrem. 3 Wettfahrten, extrem lang für diese Bedingungen, ca. 60 Minuten pro Wettfahrt. Viel Wind, hohe Wellen, sehr böig. Viele Kinder haben aufgegeben, alle sind heute an ihre Grenzen gekommen. Aber nach einer warmen Dusche sah die Welt wieder anders aus. Meinung vieler deutscher Segler: Es hat Spaß gemacht“.

GER- Zwischenergebnisse:

A-Gruppe:5. Carl Krause (1,2,6) ;9. Leon Jost (4,7,6), 10. Fiene Arp (6,6,5); 16. Reamonn Theiner (13,11,8); 17. Sophie Schneider (19,7,7).

Auf den Plätzen 1-3 die dänischen Segler: Magnus Heegaard, Victor Melchior, Helena Wolff

B-Gruppe: 28. Nicolas Troeger.

Hier alle Zwischenergebnisse

Leon Jost – wie Carl Krause Teilnehmer an der OPTI WM 2019 – schrieb uns: Es waren harte Bedingungen auf dem Wasser, viel Wind, starke Böen und lange Wettfahrten. Mir ist in der zweiten Wettfahrt der Pinnenausleger gebrochen. Mein Trainer musste ihn auf dem Wasser auswechseln. Aber es hat auch Spaß gemacht, vor allem Vorwind. Das Wasser ist aus dem Schwertkasten rausgeschossen.

Gebrauchtmarkt - Aktuell

15. September 2019
Ich suche / Boote Ich suche / Segel

Verkaufe Optimist Nautvela GER 1232 Top Regattazustand!

14. September 2019
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Opti Ersatzskiste

13. September 2019
Ich biete / Boote Ich biete / Segel Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Opti for sale

12. September 2019
Ich biete / Bekleidung

ZHIK Superwarm, womens, Größe L, neuwertig