18. Oktober 2017

Sieger des German Team Cup 2017: Team BERLINER YACHT CLUB 1

Platz 1 beim 28. Joersfelder Opti-Quartett: Das NRV TEam/Team Hamburg 1 mit Trainer Mark Bayer,Laura Hansen, Simon Kessling, Mats Schönebeck und Siri Segger (v. l.)

Team Berliner Yacht Club 1 – die Mannschaft gewann den German Team Cup 2017 und wurde Vierte beim Joersfelder Opti-Quartett

(bmg) Das Joersfelder Opti-Quartett/Berlin am zweiten Oktober-Wochenende war die letzte Wertungsregatta für den GERMAN TEAM CUP 2017, ebenso die Berlinder Landesmeisterschaft im Teamsegeln.. 14 Teams gingen auf dem Tegeler See an den Start. Mit 11 Mannschaften dominierte das Bundesland Berlin, 3 Teams kamen aus Hamburg. Mit 12 Punkten – punktgleich – beendeten die Vorrunde jeder gegen jeden mit 13 Rennen das Team Hamburg 1 und VSaW 1.Das Vorrunden-Wetter: am Sonnabend: Sonne und Regen wechselten sich ab bei Wind von 13 bis 26 Knoten.

Sonntag zeigte sich vom Start weg die Sonne. Die Endrunde erreichten die Mannschaften Hamburg 1, VSaW 1, BYC1, PYC 1.  Das erste Finalrennen ging deutlich an  Hamburg 1, das zweite ebenso deutlich an den VSaW 1. Das dritte Rennen wurde erwartungsgemäß sehr intensiv und es gab eine Menge Strafen. Es siegten am Ende die Hamburger Gäste, auf Platz 2: Team VSaW 1, Platz 3:  PYC 1, Platz 4: BYC 1. Hier alle Ergebnisse.

Zum Endergebnis des GERMAN TEAM CUP 2017

Diese vier Mannschaften erfüllten die GT- Cup-Bedingungen (Teilnahme an zwei Wertungs-Teamraceregatten; mindestens 3 Segler des Teams müssen gemeinsam sowohl an den Wertungsregatten, als auch im Falle der Qualifikation am 30. Opti Team Cup 2017 (28./29. Oktober Berlin) teilnehmen):

Platz 1: Berliner Yacht Club 1

Platz 2: Chaosteam Europa

Platz 3:MSC 1

Platz 4: 4 gewinnt

In Verbindung stehende Nachrichten:

Ein voller Erfolg und noch nicht zu Ende: German Team Cup 2017

(bmg) Erfolgreich war die Premiere des GERMAN TEAM CUP  2017. Dreimal wurde im Quartett in GER gegeneinander gesegelt:  in Hamburg, […]

Gebrauchtmarkt - Aktuell