19. März 2021

Qualifikationsmodus zur Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft/Opti 2021

(bmg) Der Qualifikationsmodus zur Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft 2021/Opti in Hüde/Dümmer See steht fest. In Abstimmung des Jugendsegelausschusses des Deutschen Segler-Verbandes mit der Deutschen Optimist-Dinghy Vereinigung e.V. soll die Qualifikation zur IDJM so ablaufen:

  • Meldeberechtigt sind OptiseglerInnen (Jahrgänge 2006 und jünger) mit mindestens 25 Punkten aus 9 Wertungen in der IDJM-Qualifikationsrangliste (Laufzeit: 13. Juli 2020 – 12. Juli 2021). Sie müssen Mitglied in einem DSV-Verein sein und der Gruppe A angehören.
  • Teilnahmeberechtigt sind 160 SeglerInnen in der Reihenfolge der IDJM-Qualifikationsrangliste. Die Teilnehmerzahl kann corona-bedingt aufgrund behördlicher Einschränkungen verringert werden. Für die Teilnahme gilt nicht die Reihenfolge des Eingangs der Meldung, sondern die Ranglistenposition.
  • Nach den Ordnungsvorschriften des DSV sind zusätzlich 20% der Startplätze für ausländische OptiseglerInnen vorgesehen.10 Startplätze sind reserviert für die französischen Teilnehmer des Deutsch-Französischen Jugendaustausches. Sollten nicht alle für ausländische Segler reservierten Plätze genutzt werden, rücken GER-Segler entsprechend ihrer Ranglistenposition nach.
  • Es besteht die Möglichkeit der Wildcard-Vergabe für einzelne Landesseglerverbände (entsprechend der „Anlage zur DSV Meisterschaftsordnung (Punkt 8.1.6))

Die vom JSA/DSV und der DODV abgestimmten Kriterien fanden auch die Befürwortung des DODV-Beirats.

Die vollständigen IDJM-Qualifikationsregeln hier und weitere Infos demnächst in der IDM-Ausschreibung.

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

23. April 2021
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Opti Trailer abzugeben

21. April 2021
Ich biete / Boote Ich suche / Boote

Regatta Opti Blue 2 Baranowski – GER 1168

21. April 2021
Ich biete / Boote

Winner 3 D Star Carbo – GER 13665

19. April 2021
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

HARBECK-Sliptrailer