30. April 2021

Aktuelle Infos zur WM/EM A und IDJM/Dümmer

(bmg) Die „junge“ Opti-Segelsaison ist weiterhin schwierig, hier einige wichtige Informationen des DODV-Vorstandes:

Ausscheidungsregatta zur WM/EM 02.-6. Juni 2021 in Glücksburg

Der Vorstand und die Organistoren des FSC und NRV haben großes Interesse daran, diese Regatta, aktuell geplant für 60 Teilnehmer, zu veranstalten.  Dies ist nach der derzeitigen Quarantäneschutzverordnung von Schleswig-Holstein zur Zeit nicht möglich. Eine endgültige Entscheidung über die WM/EM A soll im Zusammenhang mit einer für den 10. Mai angekündigten neuen Veröffentlichung der Landesregierung Schleswig-Holstein getroffen werden.

Weitere Info: Das DSV Präsidium beschloss am 22. April, alle im Mai anstehenden Wettfahrten zu (Internationalen) Deutschen Meisterschaften aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage auszusetzen. Die WMA soll zwei Tage später beginnen…das ist ein problematisches Fundament.

Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft Dümmer

Abgesagt wurde die Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Optis auf dem Dümmer in der Seglervereinigung Hüde (24. bis 30. Juli 2021).

Dazu teilte der Deutsche Segler-Verband/Seglerjugend, Veranstalter der IDJM, der DODV mit: “ …nach umfassender Abwägung der Auswirkungen der Corona-Pandemie einschließlich der gesetzlichen Regelungen und der möglichen weiteren Entwicklung und deren Folge für den Jugendsegelsport hat der Jugendsegelausschuss auf seiner Sitzung am 28. April 2021 beschlossen „alle Wettfahrten zu Deutschen Jugendmeisterschaften bis einschließlich 15. August 2021 abzusagen bzw. auszusetzen, nachdem eine faire und bundeseinheitliche Qualifikation zu diesen Meisterschaften nicht zu erwarten ist“.

Nachdem derzeit nicht abzusehen ist, dass im Mai eine annähernd normale Regattatätigkeit möglich sein könnte und dies auch für den Juni zu bezweifeln ist, verkleinert sich der Zeitraum, in dem die Qualifikation zur Meisterschaft (neben den wenigen Veranstaltungen im Spätsommer/Herbst 2020) ersegelt werden kann, auf ca. 4 Wochen. Eine faire und bundeseinheitliche Qualifikation unter echten Wettbewerbsbedingungen ist damit nicht gewährleistet.

Um zu verhindern, dass die Vereine über die bereits geleisteten, vielfach ehrenamtlichen, Anstrengungen und Vorbereitungsarbeiten hinaus weitere Aufwendungen tätigen, hat sich der Jugendsegelausschuss dazu entschlossen die Entscheidung frühzeitig zu treffen und umgehend zu kommunizieren..“

Der SVH war weitsichtig, auf der IDJM-Microsite  steht: „Allen muss …klar sein, dass uns die Coronaentwicklung bzw. damit einhergehende Pandemiebestimmungen zu kurzfristigen Änderungen zwingen können“.

IODA Meisterschaften 2021

Die Planungen laufen für die WM und EM 2021  ….Im April Newsletter der IODA heisst es:
Wir können bestätigen, dass die Organisatoren der Optimist Nordamerikameisterschaft 2021, der Optimist Europameisterschaft und der Optimist Weltmeisterschaft 2021 weiterhin außerordentlich engagiert sind, die Veranstaltungen zu den geplanten Terminen durchzuführen, wie sie bei der Jahreshauptversammlung von den IODA-Mitgliedern ratifiziert wurden.Die IODA wird weiterhin fleißig mit allen Organisationskomitees für 2021 zusammenarbeiten und dabei diese Ziele im Auge behalten.

  • Für die Optimisten-Europameisterschaft 2021, die vom 20. bis 27. Juni 2021 in Cádiz, Spanien, stattfinden wird, wurden der Teamdelegation GER zwei zusätzliche Plätze, für ein Mädchen und einen Jungen, angeboten. Die DODV bemüht sich darum, diese Plätze zu erhalten.

  • Die DODV wird kein Team für die European Team Race Championship nominieren.

DODV Mitgliederversammlung 2021

Im Rahmen des Goldenen/Silbernen Optis (29./30.Mai ) sollte die DODV Mitgliederversammlung stattfinden. Die Versammlung wird verschoben, weitere Infos folgen.

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

5. Mai 2021
Ich biete / Boote

405 Den 206 zu verkaufen

4. Mai 2021
Ich biete / Boote Ich biete / Segel

Boots und Segelverkauf

2. Mai 2021
Ich biete / Boote

Ehemaliger Winner Team Opti 2014

2. Mai 2021
Ich biete / Boote

Regatta Baranowski Blue2 GER 1568