10. Dezember 2021

Ende der Opti-Segelsaison 2021 – mit Palma und Pula

70. Trofeo de Ciutat de Palma – Foto: Nico Martinez

bmg) Im Dezember 2020 fielen Corona-bedingt die beliebten OPTI-Nikolausregatten vor Palma de Mallorca und Pula/Kroatien aus. Rund ums Nikolaus-Wochenende 2021 wagten nun der Real Club Náutico de Palma und der YACHT CLUB VEGA PULA eine Neuauflage dieser Regatten, mit diversen Auflagen und Hygienevorschriften. An der Trofeo Ciutat de Palma (04.-07.12.) nahmen 280 Optisegler teil, darunter 10 deutsche Starter. Zur 30. St. Nicholas Regatta (02.-05. Dezember) reisten 248 Optisegler, darunter zwei GER-Teilnehmer. Für diese Adria-Regatta war das eher eine  kleine Opti-Flotte – bei der Nikolaus-Regatta 2019 starteten 439 Optisegler. Die Ergebnisse der GER-Segler (6 Wettfahrten): 62. Valentin Ziegler; 92.Leonick Mahlstedt. Die TOP Drei: 1. Josip Tafra/CRO; Enrico Coslovich/ITA; 3.Edi Jurman/CRO. Alle Endergebnisse von Pula.

Tag 1 Trofeo Ciutat de Palma – Starkwind und keine Wettfahrten – Foto: N. Martinez

Die Starterzahl in Palma entsprach in diesem Jahr schon eher dem Jahr 2019. Spanien gilt nicht als Hochrisikogebiet, aber covid-bedingt gab´s für die Regattateilnehmer vieles zu beachten: Einreichung eines Health Dokument vor der Einreise;  2G Nachweis oder PCR Test für über 12jährige bei der Einreise; mit Beginn der Regatta auf dem Clubgelände Maskenpflicht, wenn Abstände nicht eingehalten werden konnten. “ Die Abstände wurden kontrolliert und jedem eine Maske gereicht, der gerade keine zur Hand hatte. Für Nichteinhaltung der Maskenpflicht gab es sogar Punktstrafen. Aber alle hielten sich an die Regeln“, berichtet eine Opti-Familie.

Am Eröffnungstag fielen alle Wettfahrten aus. Ein kräftiger Mistral fegte über die Bucht von Palma, gegen Mittag wurden Böen mit 40 Knoten gemessen. Belohnung am 2. Regattatag: 3 Wettfahrten bei 18-20 Knoten Wind. Levian Büscher gelang ein Tagessieg. Am Finaltag setzte segelbarer Wind um 8 Knoten erst spät ein, dennoch gelangen noch drei weitere Läufe.

Weka Bhanubandh/Thailand, aktueller Optimist Asian and Oceanian Champion 2021, gewann die Trofeo Ciutat de Palma mit vier Siegen (1,1,1,2,1,5), auf dem 2. Platz der Spanier Roberto Aguilar, hinter ihm John Frederik Wolff/ Dänemark. Die TOP Five GER-Segler:12. Levian Büscher; 31. Lukas Wagner; 45. David Plettner; 64. Amelie Röpke; 90. Cassian Bötsch. Hier alle Endergebnisse.

 

 

 

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

20. Januar 2022
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Der Taktik-Coach

15. Januar 2022
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Optimast Regatta-Rigg aus 2021