1. Januar 2022

Der Weg zur WM EM ETR 2022 in der Optiklasse

(bmg) Die Nominierungs- und Qualifikations-Richtlinien für die OPTIMIST WORLD CHAMPIONSHIP (04.-14. Juli 2022 ) in Bodrum/Türkei, die OPTIMIST EUROPEAN CHAMPIONSHIP (30.07.-05.08.2022) in Sonderborg/Denmark und die OPTIMIST EUROPEAN TEAM RACING CHAMPIONSHIP (23.-28. August 2022) Lago di Ledro/Italien stehen fest.

Die Teilnehmer für die WM und EM werden vom 12.-15. Mai im Rahmen einer Ausscheidungsregatta in Warnemünde ermittelt. Meldeberechtigt für die Ausscheidungsregatta sind die besten 120 Seglerinnen und
Segler der Aktuellen Rangliste EM/WMA, startberechtigt die besten 80 gemeldeten Seglerinnen und Segler zum Stichtag 01.05.2022. Der Ranglistenzeitraum begann am 01.06.2021 und umfasst 18 Wertungen.

Der italienische Trainer Riccardo de Felice wird das WM-Team (5 Segler) und das EM – Team (7 Segler) betreuen, unterstützt von Co-Trainern.

Die Qualifikation für die OPTIMIST EUROPEAN TEAM RACING CHAMPIONSHIP
erfolgt
unter Zugrundelegung der Team Race-Ergebnisse im Rahmen der Warnemünder Woche (02.- 10.07.2022).

Hier die kompletten Nominierungs-und Qualifikations-Richtlinien WM/EM/ETR 2022:

Nominierungs-/Qualifikations-Richtlinien EM WM ETR 2022

 

 

 

Gebrauchtmarkt - Aktuell

20. Januar 2022
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Der Taktik-Coach

15. Januar 2022
Ich biete / Zubehör & Sonstiges

Optimast Regatta-Rigg aus 2021